Veranstaltung

Museum Bautzen - Muzej Budyšin

Auf Rundgang durch die Kabinettausstellung mit Ulrike Mětšk

Bautzen 1. August 2021 15:00 bis 16:30 Uhr

  • Wohin? Aus dem Bilderzyklus „Die schöne Müllerin“ von Ulrike Mětšk; Acryl auf Pappe 2019.
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Veranstaltung

Die Kunsthistorikerin des Museums Bautzen Ophelia Rehor führt durch die Kabinettausstellung »Die schöne Müllerin. Gemälde von Ulrike Mětšk. Nach der Musik von Franz Schubert und Gedichten von Wilhelm Müller.«. Begleitet wird Sie dabei von der Künstlerin Ulrike Mětšk, die zu diesem Anlass Einblicke in ihr Werk und ihre Inspiration geben wird. In der Kabinettausstellung zeigt das Museum Bautzen den 2019 entstandenen Bilderzyklus „Die schöne Müllerin“. Ulrike Mětšk ließ sich durch Musik und Literatur zu den 20 Bildwerken inspirieren, in denen die Künstlerin das Motiv des unglücklich verliebten Müllergesellen aufgreift. Inhaltlich bezieht sich der Bilderzyklus auf eine 25-teilige Gedichtsammlung des deutschen Dichters Johann Ludwig Wilhelm Müller (1794-1827), die im Jahr 1821 veröffentlicht wurde. Zwei Jahre später vertonte der österreichische Komponist Franz Schubert (1797-1828) 20 der insgesamt 25 Texte. Der Liederzyklus „Die schöne Müllerin“ zählt heute zu den berühmtesten Werken seiner Art. Die Teilnahme ist begrenzt. Um telefonische Voranmeldung wird gebeten.

Weitere Informationen

Veranstaltungsart
  • Führung
Empfehlungen
  • Gruppenangebot
Kartenbestellung
  • Museumskasse
  • Telefon: 03591 534-933

Programm & Mehr zur Ausstellung

Kartenansicht

Route planen

Veranstaltungsort

Wohin? Aus dem Bilderzyklus „Die schöne Müllerin“ von Ulrike Mětšk; Acryl auf Pappe 2019.
Museum Bautzen - Muzej Budyšin
Kornmarkt 1
02625 Bautzen
Telefon: +49 (0) 3591 534933
Telefax: +49 (0) 3591 534940

Öffnungszeiten

  • April bis September
    Dienstag bis Sonntag
    10.00 bis 17.00 Uhr
  • Oktober bis März
    Dienstag bis Sonntag
    10.00 bis 18.00 Uhr
  • Montags (außer an Feiertagen) sowie am 24. und 31. Dezember bleibt das Museum geschlossen.

Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Museumscafé/Caféteria
  • Parkplatz
  • Kinderspielplatz/Kinderspielecke