Veranstaltung

Stadt- und Bergbaumuseum Freiberg

"Die Kristallnacht hat alles verändert" - Die Novemberpogrome in Freiberg 1938

Freiberg 14. November 2018 19:00 Uhr

  • Halle mit Ausstellung 'Der Freiberger Bergbau'
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Veranstaltung

Vortrag des Freiberger Altertumsvereins zu den Novemberpogromen in Freiberg 1938. Der Referent Dr. Michael Düsing, geboren 1947 in Freiberg, erforscht seit den 1990er Jahren das Leben von Juden in seiner Heimatstadt. Später erweiterte Düsing seine Forschungen auf das Gebiet des Landkreises Mittelsachsen. Bis dahin war die erst in der Mitte des 19. Jahrhunderts nach der Aufhebung des Aufenthaltsverbots für Juden in den Bergstädten beginnende Geschichte der Juden in Freiberg noch unerforscht. 2014 erhielt Düsung den Sächsischen Landespreis für Heimatforschung (1. Preis) sowie den Freiberger Bürgerpreis.

Weitere Informationen

Veranstaltungsart
  • Vortrag
Mitwirkende
Referent: Dr. Michael Düsing, Freiberg
Empfehlungen
  • Informatives
Eintritt
  • Eintritt frei

Kartenansicht

Route planen

Veranstaltungsort

Halle mit Ausstellung 'Der Freiberger Bergbau'
Stadt- und Bergbaumuseum Freiberg
Am Dom 1
09599 Freiberg
Telefon: +49 (0) 3731 20250
Telefax: +49 (0) 3731 23197

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Sonntag
    10.00 bis 17.00 Uhr


Weitere Informationen

  • Haltestelle (Bus/Bahn in unmittelbarer Nähe)
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Parkplatz
  • teilweise behindertengerecht