Veranstaltung

Neue Sächsische Galerie

Kunst in Familie: Konkret, aus Pappe und 3D

Chemnitz 18. November 2018 14:00 bis 15:30 Uhr

  • Familie

  • Ausstellung 'Die Zeit drängt, Von nirgends nirgendwohin, Installation von Ivan Kafka
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Veranstaltung

Geometrische Formen wie Quadrate und Dreiecke bilden die Grundlage für eine spezielle Kunstrichtung, die man in der Regel als Konkrete Kunst bezeichnet. Bei einem Besuch im Depot schauen wir uns einige ausgewählte Werke dieser Kunstrichtung aus der Sammlung der Neuen Sächsischen Galerie an. Anschließend wollen wir mit einfachen Pappformen (kleine und große Quadrate, schmale und dicke Streifen, Dreiecke etc.) dreidimensionale Objekte konstruieren. Bitte Malkleidung mitbringen!

Weitere Informationen

Veranstaltungsart
  • Führung
  • Aktion
Empfehlungen
  • Tagesangebot
  • Kunstliebhaber
  • kindgerecht
  • Interessengemeinschaft
  • Informatives
  • Familienangebot
Eintritt
  • 4 Euro
  • ermäßigt 2 Euro
  • (bis 18 Jahre frei)

Kartenansicht

Route planen

Schlagwörter

  • Familie

Veranstaltungsort

Ausstellung 'Die Zeit drängt, Von nirgends nirgendwohin, Installation von Ivan Kafka
Neue Sächsische Galerie
Moritzstraße 20 (im TIETZ)
09111 Chemnitz
Telefon: +49 (0) 371 3676680
Telefax: +49 (0) 371 3676688

Öffnungszeiten

  • Montag
    11.00 bis 17.00 Uhr
  • Dienstag
    11.00 bis 19.00 Uhr
  • Donnerstag bis Sonntag
    11.00 bis 17.00 Uhr
  • Öffentliche Führung dienstags 17 Uhr

Weitere Informationen

  • Parkplatz
  • Haltestelle (Bus/Bahn in unmittelbarer Nähe)
  • teilweise behindertengerecht
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Museumscafé/Caféteria
  • Kinderspielplatz/Kinderspielecke