Veranstaltung

Museum der Westlausitz Kamenz - Elementarium

Vortrag: Der Skythische Goldfund von Vettersfelde und die Sumpfschanze Biehla bei Kamenz

Kamenz 12. Februar 2019 19:00 Uhr

  • Themenwelt Formen - Kräfte spüren auf dem Erdbebensimulator
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Veranstaltung

"Der Skythische Goldfund von Vettersfelde und die Sumpfschanze Biehla bei Kamenz - Bindeglieder zur Geschichte Alteuropas". Dank moderner Datierungsmethoden, Ausgrabungen und Forschungsprojekten ist es möglich, ein dynamisches Bild dieser Zeit auch für die Lausitz zu zeichnen und sie im Rahmen weltgeschichtlicher Ereignisse zu stellen. So tritt die Lausitz in die Geschichte ein. Dies ist eine Veranstaltung des Fachbereiches Archäologie des Museums der Westlausitz Kamenz.

Weitere Informationen

Veranstaltungsart
  • Vortrag
Empfehlungen
  • Interessengemeinschaft
Eintritt
  • 3,50 Euro
  • ermäßigt 2 Euro

Kartenansicht

Route planen

Veranstaltungsort

Themenwelt Formen - Kräfte spüren auf dem Erdbebensimulator
Museum der Westlausitz, Elementarium
Pulsnitzer Str. 19
01917 Kamenz
Telefon: +49 (0) 3578 788310
Telefax: +49 (0) 3578 7883271

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Sonntag
    10.00 bis 18.00 Uhr
  • Das Museum öffnet an Feiertagen von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Schließtage: 24.12., 31.12. und 01.01.

Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Museumscafé/Caféteria
  • Kinderspielplatz/Kinderspielecke
  • Parkplatz

Veranstaltendes Museum

Museum der Westlausitz Kamenz - Elementarium

Pulsnitzer Straße 16
01917 Kamenz
Telefon: +49 (0) 3578 788310
Telefax: +49 (0) 3578 7883271