Veranstaltung

Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden

Nachts im Museum – dem „Mythos Monster“ mit Taschenlampe auf der Spur Führung für Kinder

Dresden 22. Februar 2019 18:00 bis 19:00 Uhr

  • Blick in die Ausstellung
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Veranstaltung

Gibt es Seeschlangen und Riesenkraken in den Ozeanen, die ganze Schiffe mit sich in die Tiefe reißen? Leben tief in unseren Wäldern wilde Affenmenschen und gibt es die sagenumwobenen Einhörner wirklich? Von alters her existieren viele Fabelgeschichten und Gruselmärchen rund um wundersame Geschöpfe. Erlebe diese Mythen und Legenden der vergangenen Jahrhunderte und lerne, welche „Monster“ pure Fantasie sind und welche fabelhaften Geschöpfe es tatsächlich gibt.

Weitere Informationen

Veranstaltungsart
  • Aktion
  • Führung
Empfehlungen
  • Arbeitsgemeinschaft
  • Familienangebot
  • Ferienprogramm
  • Gruppenangebot
  • Interessengemeinschaft
  • Kindergeburtstag
  • kindgerecht
Eintritt
  • 4,00 Euro
  • ermäßigt 2,00 Euro

Kartenansicht

Route planen

Veranstaltungsort

Blick in die Ausstellung
Japanisches Palais Dresden
Palaisplatz 11
01097 Dresden
Telefon: +49 (0) 351 7958414326
Telefax: +49 (0) 351 7958414327

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Sonntag
    10:00 bis 18:00 Uhr
  • Keine reguläre Öffnung, keine Dauerausstellung. Sonderausstellungen andernorts. Aktuelle Angebote, auch für Besichtigungen der Sammlungen, siehe Internet.

Weitere Informationen

  • Haltestelle (Bus/Bahn in unmittelbarer Nähe)
  • Parkplatz
  • Verkaufsangebot, Museumsshop

Veranstaltendes Museum

Forschungsinstitut und Naturmuseum Senckenberg
Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden

Königsbrücker Landstr. 159
01109 Dresden
Telefon: +49 (0) 351 7958414326
Telefax: +49 (0) 351 7958414327