Veranstaltung

Bergbaumuseum Oelsnitz/Erzgebirge

BERGMANNSSTAMMTISCH: Kupferschieferbergbau im Mansfelder Land

Oelsnitz/Erzgeb. 8. Mai 2019 18:00 Uhr

  • Bergbaumuseum Oelsnitz
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Veranstaltung

Erich Hartung, 1. Vorsitzender des Landesverbandes der Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine Sachsen-Anhalt e.V., spricht über den mehr als 800-jährigen Abbau von Kupferschiefer im Mansfeldischen, dessen Begründung auf die sagenhaften Bergmänner Nappian und Neucke zurückgeführt wird. Die Lagerstätte besitzt einen weltweit einmaligen polymetallischen Charakter – 44 Metalle und 25 sonstige Elemente sind nachgewiesen. Einmalig für Deutschland war die erste Dampfmaschine, die ab 1785 hier Dienst tat, einmalig für Europa die erste Drahtseilbahn im Jahre 1871. Aber auch sonst hat die größte Kupferlagerstätte Deutschlands und eines der bedeutendsten Silberlager Europas Interessantes zu bieten.

Weitere Informationen

Veranstaltungsart
  • Vortrag
Mitwirkende
Erich Hartung
Empfehlungen
  • Interessengemeinschaft
  • Informatives
Eintritt
  • Eintritt frei

Kartenansicht

Route planen

Veranstaltungsort

Bergbaumuseum Oelsnitz
Bergbaumuseum Oelsnitz/Erzgebirge
Pflockenstraße
09376 Oelsnitz/Erzgeb.
Telefon: +49 (0) 37298 93940
Telefax: +49 (0) 37298 939449

Öffnungszeiten

  • Aufgrund der Sanierungsmaßnahmen ist das Museum derzeit geschlossen. Als Schauplatz Kohle beteiligt sich das Bergbaumuseum an der 4. Sächsischen Landesausstellung und repräsentiert den sächsischen Steinkohlenbergbau.

Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Kinderspielplatz/Kinderspielecke
  • Parkplatz
  • Museumscafé/Caféteria