Veranstaltung

Neue Sächsische Galerie

Percussion-Total

Chemnitz 27. Mai 2019 20:00 Uhr

  • Frühling

  • Ronga, RomTom und Tubaphone
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Veranstaltung

Im Mittelpunkt stehen an diesem Abend die von Bernd Sikora erfundenen Klangobjekte und Instrumente. Sikora studierte Schlagwerk an der Hochschule für Musik in Dresden. Er gründete das Ensemble NYUTO Percussion total, eine Fusion aus polyrhythmischen Klangexperimenten. Seine Suche nach Klängen und Harmonien findet sich auch in Stücken wie „Kling, kleines Ding*“ – eine Musikperformance auf gestimmten Steinen – oder „Fuchs und Freund“ – ein Theaterkonzert auf vier gestimmten Fahrrädern. Gastspiele führten seine Stücke und seine Musik auf internationale Festivals, u.a. in Ankara, Kairo, Moskau, Peking, Tashkent und Tokio, sowie zur EXPO 2000 in Hannover. Einige seiner Stücke, darunter „Crash Boom Click“, wurden mit Preisen bedacht und im Rahmen der Traumfestspiele NRW vom ZDF produziert. Gemeinsam mit Musikern des B.I.G. e. V. werden die in der Ausstellung „Klangpark“ zu findenden Instrumente gespielt.

Weitere Informationen

Veranstaltungsart
  • Konzert
Empfehlungen
  • Tagesangebot
  • Musikliebhaber
  • Kunstliebhaber
  • Interessengemeinschaft
  • Informatives
Eintritt
  • 12,00 Euro
  • ermäßigt 8,00 Euro

Kartenansicht

Route planen

Schlagwörter

  • Frühling

Veranstaltungsort

Ronga, RomTom und Tubaphone
Neue Sächsische Galerie
Moritzstraße 20 (im TIETZ)
09111 Chemnitz
Telefon: +49 (0) 371 3676680
Telefax: +49 (0) 371 3676688

Öffnungszeiten

  • Montag
    11.00 bis 17.00 Uhr
  • Dienstag
    11.00 bis 19.00 Uhr
  • Donnerstag bis Sonntag
    11.00 bis 17.00 Uhr
  • Öffentliche Führung dienstags 17 Uhr

Weitere Informationen

  • Parkplatz
  • Haltestelle (Bus/Bahn in unmittelbarer Nähe)
  • teilweise behindertengerecht
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Museumscafé/Caféteria
  • Kinderspielplatz/Kinderspielecke