Veranstaltung

Museum Bautzen - Muzej Budyšin

Filmvorführung: Höhlenmalerei in der Chauvet-Höhle

Bautzen 15. Juni 2019 18:00 Uhr

  • Museum Bautzen, Außenansicht
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Veranstaltung

Der Dokumentarfilm gewährt seltene Einblicke in die südfranzösische Chauvet-Höhle, Heimat der mit ca. 37.000 Jahren ältesten bisher bekannten steinzeitlichen Wandmalereien der Welt. Hunderte Darstellungen von Pferden, Löwen, Rhinozerossen und vieler anderer Tiere sind von außerordentlicher Virtuosität und belegen eine scharfe Beobachtungsgabe ihrer Schöpfer. Die Grotte Chauvet wurde erst vor 25 Jahren entdeckt und entpuppte sich als eine verschlossene Zeitkapsel, die, durch einen Felssturz verschüttet, seit mehr als 23.000 Jahren nicht mehr von Menschen betreten worden war. Die Höhle ist für das Publikum nicht zugänglich, nur ausgewählte Wissenschaftler dürfen sich für kurze Zeit in ihrem Inneren aufhalten. Der Film eröffnet die ganze Faszination dieser für uns verschlossenen Welt.

Weitere Informationen

Veranstaltungsart
  • Filmvorführung
Empfehlungen
  • Tagesangebot
  • Informatives
Eintritt
  • Eintritt frei

Kartenansicht

Route planen

Veranstaltungsort

Museum Bautzen, Außenansicht
Museum Bautzen - Muzej Budyšin
Kornmarkt 1
02625 Bautzen
Telefon: +49 (0) 3591 534933
Telefax: +49 (0) 3591 534940

Öffnungszeiten

  • April bis September
    Dienstag bis Sonntag
    10.00 bis 17.00 Uhr
  • Oktober bis März
    Dienstag bis Sonntag
    10.00 bis 18.00 Uhr
  • Montags (außer an Feiertagen) sowie am 24. und 31. Dezember bleibt das Museum geschlossen.

Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Museumscafé/Caféteria
  • Parkplatz
  • Kinderspielplatz/Kinderspielecke