Veranstaltung

Museum der Westlausitz Kamenz - Elementarium

Vortrag: Frühstück mit Yaks – Reisen, Forschen und Lehren in der Mongolei

Kamenz 10. Dezember 2019 19:00 Uhr

  • Forschungsreise Mongolei
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Veranstaltung

Seine Forschungsreisen gelten auch dem vom Aussterben bedrohten Zentralasiatischen Wildesel der Südgobi, zu dessen Schutz die wissenschaftlichen Untersuchungen am Görlitzer Museum beitragen sollen. Darüber hinaus bekommen mongolische und deutsche Studenten in einer „Steppen-Uni“ Präparationstechnik und biologische Kenntnisse nicht im Hörsaal, sondern in Jurte und Zelt vermittelt. Der Vortrag berichtet neben den Forschungen auch über die einzigartige Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt der Mongolei, die kulturgeschichtlichen Besonderheiten und das Leben der Normaden in einem "Land ohne Zäune".

Weitere Informationen

Veranstaltungsart
  • Vortrag
Mitwirkende
Prof. Dr. Hermann Ansorge
Empfehlungen
  • Interessengemeinschaft
Eintritt
  • 3,50 Euro
  • ermäßigt 2,00 Euro
Kartenbestellung
  • Besucherservice
  • Telefon: 03578 788310
  • E-Mail: elementarium@museum-westlausitz.de

Kartenansicht

Route planen

Veranstaltungsort

Forschungsreise Mongolei
Museum der Westlausitz Kamenz - Elementarium
Pulsnitzer Straße 16
01917 Kamenz
Telefon: +49 (0) 3578 788310
Telefax: +49 (0) 3578 7883271

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Sonntag
    10.00 bis 18.00 Uhr
  • Das Museum öffnet an Feiertagen von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Schließtage: 24.12., 31.12. und 01.01.

Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Museumscafé/Caféteria
  • Kinderspielplatz/Kinderspielecke
  • Parkplatz