Veranstaltung

Museum Priesterhäuser

Öffentliche Führung mit Vorstellung des Objekts des Monats

Zwickau 13. November 2019 17:00 bis 18:00 Uhr

  • Priesterhäuser, Außenansicht
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Veranstaltung

Die historischen Priesterhäuser, deren Ursprünge auf das Jahr 1264 zurückgehen, sind ein wertvolles Kleinod der Zwickauer Altstadt. In keinem anderen profanen Bau Zwickaus lassen sich mittelalterliche Alltags- und Kulturgeschichte besser nachvollziehen als in den Priesterhäusern. Im modernen Anbau des Museums können Besucher außerdem einen Teil der beeindruckenden Museumssammlung bestaunen, wie z.B. mittelalterliche Waffen, Handwerksgeräte oder einen Teil der Porzellansammlung. Aus dieser stammt eine historische Vase, die als Objekt des Monats November während der Führung näher vorgestellt werden soll. Sie wurde vor etwa einhundert Jahren in der Porzellanfabrik Friedrich Kaestner (1883-1971) hergestellt und zeigt eine Darstellung mit Heißluftballons über dem Zwickauer Ebert-Schlösschen.

Weitere Informationen

Veranstaltungsart
  • Führung
  • Aktion
Empfehlungen
  • Kunstliebhaber
  • Informatives
Eintritt
  • 6,00 Euro
  • ermäßigt 3,50 Euro

Kartenansicht

Route planen

Veranstaltungsort

Priesterhäuser, Außenansicht
Städtische Museen Zwickau
Museum Priesterhäuser

Domhof 5-8
08056 Zwickau
Telefon: +49 (0) 375 834551
Telefax: +49 (0) 375 834555

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Sonntag
    13.00 bis 18.00 Uhr
  • Schließtage: Karfreitag, Heiligabend, Silvester

Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Haltestelle (Bus/Bahn in unmittelbarer Nähe)
  • Museumscafé/Caféteria