Veranstaltung

Museum Priesterhäuser

Öffentliche Führung mit Vorstellung des Objekts des Monats Februar

Zwickau 19. Februar 2020 17:00 bis 18:00 Uhr

  • Priesterhäuser, Außenansicht
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Veranstaltung

Die historischen „Priesterhäuser“ in der Zwickauer Altstadt sind ein wahres Kleinod mittelalterlicher Wohnkultur. Bei der öffentlichen Führung werden die Besucherinnen und Besucher auf eine Zeitreise mitgenommen, bei der sie Spannendes über die historischen Bauten, die mittelalterlichen Lebensverhältnisse, die Stadtgeschichte und vieles mehr erfahren. Die liebevoll und sorgfältig zusammengetragenen Objekte der Dauerausstellung des Museums zeigen eine große Themenvielfalt. Auch in Zwickau hergestelltes Porzellan ist Teil der Schau. Passend zum „Jahr der Industriekultur“ wird eine seltene Vase, die im Jahr 1912 in der Zwickauer Porzellanfabrik Friedrich Kaestner gefertigt wurde, während der Führung als Museumsobjekt des Monats Februar vorgestellt.

Weitere Informationen

Veranstaltungsart
  • Führung
Empfehlungen
  • Informatives
Eintritt
  • 6,00 Euro
  • ermäßigt 3,50 Euro

Kartenansicht

Route planen

Veranstaltungsort

Priesterhäuser, Außenansicht
Städtische Museen Zwickau
Museum Priesterhäuser

Domhof 5-8
08056 Zwickau
Telefon: +49 (0) 375 834551
Telefax: +49 (0) 375 834555

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Sonntag
    13.00 bis 18.00 Uhr
  • Schließtage: Karfreitag, Heiligabend, Silvester

Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Haltestelle (Bus/Bahn in unmittelbarer Nähe)
  • Museumscafé/Caféteria