Veranstaltung

Stadt- und Bergbaumuseum Freiberg

1958–1998. 40 Jahre Röntgenfeinstruktur Geräteentwicklung in Freiberg

Freiberg 21. Juli 2021 19:00 Uhr

  • Anzeige Feine Mechanik
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Veranstaltung

Der Vortrag im Begleitprogramm zur Sonderausstellung "Fein(e) Mechanik" stellt die Röntgenfeinstruktur-Geräteentwicklung in Freiberg in den Mittelpunkt. Die Präzisionsmechanik und der feinmechanische Gerätebau haben in Freiberg eine lange Tradition, begründet durch den Bergbau in der Region, der die Entwicklung bergbautechnischer Geräte erforderte, und durch die ansässige Bergakademie. In der Sonderausstellung wird die 250-jährige Firmengeschichte in Wort und Bild dargestellt, veranschaulicht durch einzigartige Exponate - von Hängekompass über Präzisionswaage, Nivelliergerät und Theodolit bis hin zu Sextant und Sternfinder. Zu sehen ist die Sonderschau noch bis 3. Oktober 2021.

Weitere Informationen

Veranstaltungsart
  • Vortrag
Mitwirkende
Referent: Dr. Konrad Moras, Freiberg
Empfehlungen
  • Informatives
Eintritt
  • 2,00 Euro

Kartenansicht

Route planen

Veranstaltungsort

Anzeige Feine Mechanik
Stadt- und Bergbaumuseum Freiberg
Am Dom 1
09599 Freiberg
Telefon: +49 (0) 3731 20250
Telefax: +49 (0) 3731 23197

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Sonntag
    10.00 bis 17.00 Uhr

Weitere Informationen

  • Haltestelle (Bus/Bahn in unmittelbarer Nähe)
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Parkplatz
  • teilweise behindertengerecht