Museum

4. Sächsische Landesausstellung
Zentralausstellung

Zwickau OT Pölbitz

Audi-Bau Zwickau
Audistraße 9, 08058 Zwickau OT Pölbitz
Telefon: +49 (0) 351 27810810

  • Audi-Bau Zwickau, Ort der Zentralausstellung der 4. Sächsischen Landesausstellung
  • Titelmotiv 4. Sächsische Landesausstellung
  • Hans Hesse, Bergaltar (Ausschnitt Mitteltafel), 1520/1521, St. Annenkirche Annaberg-Buchholz
Bild 1 von 1

Kurz gesagt

  • Industriekultur
  • Sächsische Technik-, Kultur- und Sozialgeschichte

Programm & Mehr zum Museum

Das Museum

Der Südwesten Sachsens war eines der ersten und wichtigsten Zentren der europäischen Industrialisierung. Anders als etwa im Ruhrgebiet reichen die Anfänge seiner wirtschaftlichen Entwicklung zurück bis zum Bergbau des 16. Jahrhunderts. Kapital und Arbeit, Wissen und Innovation, Technik und Gesellschaft gingen in dieser Region zukunftsweisende Verbindungen ein. Darum beruht das Selbstverständnis Sachsens bis heute auf einem Dreiklang aus kulturellem Reichtum, Naturschönheit und einer breiten industriellen Basis. Im Audi-Bau in Zwickau, einer Montagehalle der Auto Union AG aus dem Jahr 1938, inszeniert die Zentralausstellung der 4. Sächsischen Landesausstellung 2020 ein eindrucksvolles kulturhistorischen Panorama. Das Backsteingebäude befindet sich auf dem ehemaligen Gelände der Audi Automobilwerke GmbH Zwickau unmittelbar neben der Produktionsstrecke des VEB Sachsenring, auf der bis 1990 der Trabant gefertigt wurde – das legendäre Kult-Auto der DDR. Für die Landesausstellung wurde der Audi-Bau mit einem temporären Empfangsgebäude, modernen Serviceeinrichtungen und einem Rampensystem ausgestattet, das einen barrierefreien Zugang zur Ausstellung in der 1. Etage ermöglicht.

Kartenansicht

Route planen
Audi-Bau Zwickau, Ort der Zentralausstellung der 4. Sächsischen Landesausstellung

Öffnungszeiten

  • 11.07.2020 bis 31.12.2020
    Montag bis Sonntag
    10:00 bis 18:00 Uhr

Besondere Informationen

  • Die Zentralausstellung öffnet an Feiertagen von 10.00 bis 18.00 Uhr.

    Übersichtsführungen für Erwachsene:
    jeden Samstag, 15.00 Uhr

    Familienführungen:
    jeden Sonntag, 15.00 Uhr

Weitere Informationen

  • behindertengerecht
  • Verkaufsangebot, Museumsshop
  • Museumscafé/Caféteria
  • Haltestelle (Bus/Bahn in unmittelbarer Nähe)
  • Parkplatz