Museum

Bürgerhaus Berthelsdorf – Sparschweinmuseum

Weißenborn/Erzgebirge OT Berthelsdorf

Hauptstraße 51, 09600 Weißenborn/Erzgebirge OT Berthelsdorf
Telefon: +49 37322 520582

Bild 1 von 1

Kurz gesagt

  • Sammlung
  • Sparschweine
  • Glücksbringer aus aller Welt

Programm & Mehr zum Museum

Museum

Eine ungewöhnliche Sammlung erwartet sie am Fuße des Erzgebirges. Vor den Toren der Bergstadt Freiberg lauert eine bunte Schar großer und kleiner Sparschweine auf Sie. Diese zum Teil recht putzigen Gesellen hat der Berthelsdorfer Jonny Zojdz innerhalb von 25 Jahren zusammengetragen und stellt sie nun in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Weißenborn im Bürgerhaus Berthelsdorf aus.

1987 wurde der Grundstein für die außergewöhnliche Sammelleidenschaft gelegt. Seit dem vergrößert sich seine Sammlung ständig und umfasst derzeit 2300 Exemplare aus aller Welt.

Auf einer Weltkarte in der Ausstellung sind z. Z. 65 Länder mit Fähnchen markiert, aus denen sich Sparschweine in der Sammlung befinden. Erstaunlich ist, aus welchen Materialien Sparschweine hergestellt werden. Meist bekannt aus Keramik oder Porzellan, gibt es sie aber auch aus Glas, Metall, Holz, Leder, Gips, Plastik, Papier, Plüsch und exotischen Naturprodukten.

Ein guter Tipp für Kindergärten, Schulen, Reise- und Seniorengruppen. Die Glücksbringer freuen sich schon auf Ihren Besuch. Nach Absprache ist eine persönliche Führung mit dem Sammler Jonny Zojdz möglich.


Öffnungszeiten

  • Dienstag
    und 14.00 bis 18.00 Uhr
  • Mittwoch
    09.00 bis 12.00 Uhr
    und 15.00 bis 18.00 Uhr
  • Donnerstag
    und 14.00 bis 18.00 Uhr

Besondere Informationen

Das Museum öffnet jeden letzten Sonntag im Monat von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr und außerhalb der Öffnungszeiten nach vorheriger Vereinbarung.


    Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Kinderspielecke
  • Parkplatz