News

Museen mit Freude entdecken - Internationaler Museumstag am 16. Mai 2021

Digitale und analoge Aktionen zum IMT online unter www.museumstag.de

Bild 1 von 1

Mit großen Schritten geht es auf den Internationalen Museumtag am 16. Mai 2021 zu. Auch wenn die Situation rund um die Coronavirus-Pandemie weiterhin für viel Unsicherheit sorgt, wird das Engagement der Museen und die Hoffnung, am Museumstag Besucherinnen und Besucher zu empfangen in der Datenbank analoger Aktionen deutlich. Bereits über 400 analoge Aktionen wurden bundesweit in der Datenbank eingegeben. Die Datenbank für analoge Angebote wird am Montag, den 29. März 2021 online geschaltet.

Die Datenbank der digitalen Aktionen auf www.museumstag.de ist seit einigen Wochen online; aktuell sind schon mehr als 500 digitale Angebote von bundesweit fast 200 Museen veröffentlicht. Viele Häuser haben auch bereits ihre analogen Aktionen zum Museumstag eingetragen. Sollten Sie noch nicht dafür registriert sein, Ihre Angebote einzutragen, so können Sie dies einfach und schnell unter www.museumstag.de/registrierung tun.

Nutzen auch Sie die Möglichkeit, Ihre Aktionen auf dieser Plattform zu bewerben! Zum eigenen Download für den Druck und/oder die digitale Nutzung stehen Ihnen Dateien für IMT-Werbemittel zur Verfügung unter: www.museumstag.de/fuermuseen/werbemittel außerdem haben Sie die Möglichkeit Plakte zu bestellen. Die Bestellfrist geht bis zum 11. April 2021.

Aufgrund der aktuellen dynamischen Situation der Corona Pandemie kann in diesem Jahr eine sachsenweite Eröffnung des Internationalen Museumstages nicht stattfinden. Wir laden Sie dazu ein die digitalen Angebote der sächsischen Museen zu nutzen.

Weiterführende Links