News

Coding da Vinci Ost³ 2022 – Der Kultur-Hackathon

Anfang 2022 kommt Coding da Vinci – Der Kultur-Hackathon ins Dreiländereck Deutschland-Polen-Tschechien.

Bild 1 von 1

Coding da Vinci Ost³ 2022 – Der Kultur-Hackathon

 

Anfang 2022 kommt Coding da Vinci – Der Kultur-Hackathon ins Dreiländereck Deutschland-Polen-Tschechien. Im Rahmen dieses Programmierwettbewerbs haben in den vergangenen Jahren bundesweit bereits etwa 2.000 Teilnehmende mit mehr als 400 Datensets von fast 300 Museen, Archiven, Bibliotheken und Gedenkstätten 160 spannende neue Apps und Web-Anwendungen entwickelt.

Kulturinstitutionen, die mit offenen Daten und freien Inhalten bei Coding da Vinci Ost³ 2022 teilnehmen möchten und entdecken wollen, welche Möglichkeiten in ihren Digitalisaten und Metadaten stecken, haben Ende September/Anfang Oktober 2021 die Möglichkeit, in Informationsveranstaltungen ihre Fragen zum Kultur-Hackathon und zur Art der Daten, mit denen sie sich beteiligen können, beantworten zu lassen. Informationen zur Anmeldung finden Sie unter: www.codingdavinci.de/de/events/ost3-2022.

Gern unterstützt Sie auch das Projektteam Digitales Sammlungsmanagement der Sächsischen Landesstelle für Museumswesen dabei, geeignete Daten auszuwählen und für den Hackathon aufzubereiten. Wenden Sie sich hierzu gern an Johanna Jahn (johanna.jahn(at)skd.museum).