Veranstaltung

Industriemuseum Chemnitz

Wie das Kamel des Kalifen nach Chemnitz kam...

Chemnitz 19.07.2022 13.00 bis 15.30 Uhr

  • Das Plakat zur Sonderausstellung „Tabakrausch an der Elbe“ zeigt eine Frau und eine Maschine zur Herstellung von Zigaretten.
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Veranstaltung

Wie das Kamel des Kalifen nach Chemnitz kam ... erfahren die jüngsten Museumsgäste bei einem Workshop zum Thema Werbewelten. Vorgestellt wird die Werbung für Tabakartikel, die mit Figuren, Begriffen und Symbolen lange Zeit unser Bild von fernen Ländern geprägt hat. Im Workshop bauen die Teilnehmenden ihre eigene Orientkulisse im Miniaturformat. // Für Kinder von 8 bis 12 Jahren. Um Voranmeldung wird gebeten, bitte nutzen Sie dafür das Online-Reservierungssystem des Museums oder melden Sie Ihr Kind/Ihre Kinder telefonisch an. Weitere Informationen zur Sonderausstellung „Tabakrausch an der Elbe“ und dem Begleitprogramm finden Sie auf der Website des Industriemuseums Chemnitz.

Weitere Informationen

Veranstaltungsart
  • Für Kinder
Empfehlungen
  • Kinder
Eintritt
  • 6 Euro
  • Vorverkauf: 6 Euro
  • Um Voranmeldung wird gebeten.
Kartenbestellung

Veranstaltungsort

Das Plakat zur Sonderausstellung „Tabakrausch an der Elbe“ zeigt eine Frau und eine Maschine zur Herstellung von Zigaretten.
Industriemuseum Chemnitz
Zwickauer Straße 119
09112 Chemnitz
Telefon: +49 371 3676140
E-Mail: chemnitz@saechsisches-industriemuseum.de

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Freitag
    09.00 bis 17.00 Uhr
  • Samstag bis Sonntag
    10.00 bis 17.00 Uhr

Besondere Informationen

Das Museum öffnet an Feiertagen von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

    Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Haltestelle
  • Verkaufsangebot
  • Museumscafé
  • Kinderspielecke
  • Parkplatz