Veranstaltung

Deutsches Uhrenmuseum Glashütte

Ferienprogramm: Auf Zeitreise im Uhrenmuseum

Glashütte
Ausgewählter Termin der Serie: 12.08.2022 14.00 bis 15.30 Uhr
  • Das Foto zeigt ein Mädchen mit Uhrmacherlupe und zwei weitere Kinder im Hintergrund, die im Deutschen Uhrenmuseum Glashütte die Zeit entdecken.
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Veranstaltung

Warum zeigen im Museum auch die nicht laufenden Uhren meistens die gleiche Zeit an? Warum leben wir nach einer einheitlichen Zeit? Kann man Zeit riechen, hören, fühlen oder sogar schmecken? Kleine Zeit-Entdeckerinnen und -Entdecker im Alter von sieben bis zwölf Jahren erleben eine spannende Reise durch das Deutsche Uhrenmuseum und ergründen dabei so manches Geheimnis der Uhren und der Zeitmessung. Am Ende kann echten Uhrmachern über die Schulter geschaut und sogar eine eigene Museumsuhr gebastelt werden. Eine Anmeldung zum Ferienprogramm ist erforderlich.

Weitere Informationen

Veranstaltungsart
  • Für Kinder
  • Führung
Empfehlungen
  • Kinder
  • Ferienprogramm
Eintritt
  • Programmgebühr zuzüglich Museumseintritt; Voranmeldung erforderlich
Kartenbestellung

Veranstaltungsort

Das Foto zeigt ein Mädchen mit Uhrmacherlupe und zwei weitere Kinder im Hintergrund, die im Deutschen Uhrenmuseum Glashütte die Zeit entdecken.
Deutsches Uhrenmuseum Glashütte
Schillerstraße 3a
01768 Glashütte
Raum: Treff im Foyer Telefon: +49 35053 4612102
E-Mail: info@uhrenmuseum-glashuette.com

Öffnungszeiten

  • Montag bis Sonntag
    10.00 bis 17.00 Uhr

    Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Haltestelle
  • Verkaufsangebot
  • Kinderspielecke
  • Parkplatz