Veranstaltung

Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden

Workshop für Kinder: Kleine Dinge in XXL!

Dresden
Ausgewählter Termin der Serie: 21.02.2023 10.00 bis 12.00 Uhr

Nächste Termine der Terminserie:
21.02.2023 10.00 bis 12.00 Uhr
  • Das Foto zeigt eine Außenansicht der Instituts A.-B.-Meyer Bau der Senckenberg Naturhistorischen Sammlungen Dresden, eines mehrstöckigen modernen Gebäudeblocks.
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Veranstaltung

Bei diesem Besuch im Forschungsinstitut der Senckenberg Naturhistorischen Sammlungen Dresden kommt ihr ins Staunen! Mit unserem Rasterelektronenmikroskop können wir nämlich ganz kleine Dinge ganz groß werden lassen. Ihr denkt, ein Blütenblatt ist ganz glatt? Ihr denkt, dass ein Kaffeefilter ganz fein und gleichmäßig aussieht? Oder dass ein menschliches Haar auch noch so schön glänzt, wenn man es hundertfach vergrößert? Alles weit gefehlt! Ein Rasterelektronenmikroskop kann Oberflächen noch viel stärker vergrößern als ein Lichtmikroskop und so können wir euch zeigen, wie die Dinge wirklich aussehen – wenn man ganz nah herangeht. // Exklusiv für Kinder von 8 bis 12 Jahren.

Weitere Informationen

Veranstaltungsart
  • Für Kinder
Empfehlungen
  • Kinder
  • Ferienprogramm
Eintritt
  • ermäßigt 6 Euro
  • Anmeldung über Volkshochschule Dresden erforderlich: https://www.vhs-dresden.de

    Veranstaltungsort

    Das Foto zeigt eine Außenansicht der Instituts A.-B.-Meyer Bau der Senckenberg Naturhistorischen Sammlungen Dresden, eines mehrstöckigen modernen Gebäudeblocks.
    Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden
    Königsbrücker Landstr. 159
    01109 Dresden
    Raum: A.-B.-Meyer-Bau Telefon: +49 351 7958414326
    E-Mail: birgit.walker@senckenberg.de

    Besondere Informationen

    Keine reguläre Öffnung, keine Dauerausstellung. Sonderausstellungen andernorts. Aktuelle Angebote, auch für Besichtigungen der Sammlungen, siehe Internet.


      Weitere Informationen

    • Haltestelle
    • Verkaufsangebot
    • Parkplatz