Veranstaltung

Esche-Museum

Führung durch die Sonderausstellung „Puppenstubenliebe“

Limbach-Oberfrohna
Ausgewählter Termin der Serie: 29.01.2023 14.00 bis 15.00 Uhr

Nächste Termine der Terminserie:
29.01.2023 14.00 bis 15.00 Uhr
26.02.2023 14.00 bis 15.00 Uhr
  • Eine Puppe an einer Miniatur-Waschmaschine
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Veranstaltung

Die Sammlerin Elke Kramer führt durch die diesjährige Weihnachtsausstellung „Puppenstubenliebe“, zeigt und erläutert ihre liebevoll gestalteten Puppenhäuser, Kaufmannsläden und Bauernhöfe. Sie gibt einen Einblick in ihre Leidenschaft des Sammelns, Restaurierens und Arrangierens. Faszinierend an ihren Miniaturwelten sind die Themen, nach denen sie ihre Stuben gestaltet. So wird während der Führung auch so manche Geschichte erzählt, die hinter den Objekten stehen. 

Weitere Informationen

Veranstaltungsart
  • Führung
Mitwirkende

Elke Kramer, Sammlerin

Empfehlungen
  • Erwachsene
  • Gruppen
  • Familien
  • Mobilitätseingeschränkte
  • Kognitiv Eingeschränkte
  • Kinder
Eintritt
  • 4 Euro
  • ermäßigt 2 Euro

    Veranstaltungsort

    Eine Puppe an einer Miniatur-Waschmaschine
    Esche-Museum
    Sachsenstraße 3
    09212 Limbach-Oberfrohna
    Telefon: +49 3722 93039
    E-Mail: eschemuseum@limbach-oberfrohna.de

    Öffnungszeiten

    • Dienstag bis Mittwoch
      13.00 bis 17.00 Uhr
    • Donnerstag
      13.00 bis 19.00 Uhr
    • Freitag
      13.00 bis 17.00 Uhr
    • Samstag bis Sonntag
      11.00 bis 17.00 Uhr

    Besondere Informationen

    Das Museum öffnet an Feiertagen von 13.00 bis 17.00 Uhr.


      Weitere Informationen

    • teilweise behindertengerecht
    • Verkaufsangebot