Veranstaltung

Stadt- und Bergbaumuseum Freiberg

Kleine Archäologen auf Spurensuche

Freiberg 18.07.2023 14.00 bis 15.30 Uhr
  • Nahaufnahme dreier Becher, die mit Buntstiften gefüllt sind
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Veranstaltung

Was macht eigentlich eine Archäologin/ein Archäologe? Zum Beispiel Knochen aus der Erde ausgraben oder Keramikscherben. Manchmal sind es auch Überreste von Gebäuden, die es heute nicht mehr gibt. Lauscht den Geschichten, die uns die ausgegrabenen Dinge erzählen, und „arbeitet“ selbst wie ein Archäologe (mit Bastelangebot). Die Veranstaltung findet im Netzwerk „Junior Forscher an der TU Bergakademie Freiberg“ auf der Burgstraße 19 in Freiberg statt.

Weitere Informationen

Veranstaltungsart
  • Für Kinder
Empfehlungen
  • Kinder
  • Ferienprogramm
Eintritt
  • ermäßigt 3.5 Euro
  • inklusive Materialkosten
Kartenbestellung

Alternativer Veranstaltungsort

Nahaufnahme dreier Becher, die mit Buntstiften gefüllt sind
Netzwerk „Junior Forscher an der TU Bergakademie Freiberg“
Burgstraße 19
09599 Freiberg

Besondere Informationen

Aktuell werden das Museum und die Ausstellungen neu konzipiert und umgestaltet. Die Besucherinnen und Besucher erwarten bald interaktive Präsentationen zur Stadt- und Bergbaugeschichte. Die digitalen Angebote des Museums sind bereits jetzt rund um die Uhr unter www.museum-freiberg.de/programm/sbm-digital abrufbar.


    Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Haltestelle
  • Verkaufsangebot
  • Parkplatz

Veranstaltendes Museum

Stadt- und Bergbaumuseum Freiberg

Am Dom 1
09599 Freiberg
Telefon: +49 3731 20250
E-Mail: museum@freiberg.de