Veranstaltung

Museum Barockschloss Delitzsch

Verlorene Orte

Delitzsch
Nächste Termine der Terminserie:
28.08.2022 14.00 bis 15.00 Uhr
02.10.2022 14.00 bis 15.00 Uhr

  • Das Bild zeigt einen Tagebau und vor der Zerstörung stehende Häuser
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Veranstaltung

Im Zentrum der Sonderausstellung stehen sieben Dörfer, die zwischen 1976 und 1992 dem Braunkohleabbau zum Opfer fielen: Grabschütz, Kattersnaundorf, Lössen, Schladitz, Werbelin, Paupitzsch und Seelhausen. Eine Führung durch die Sonderausstellung macht die Tragweite der damit verbundenen menschlichen Schicksale um die verlorene Heimat deutlich.

Weitere Informationen

Veranstaltungsart
  • Führung
Mitwirkende

Jürgen Geisler

Empfehlungen
  • Erwachsene
Eintritt
  • 5 Euro
  • Kinder bis Schuleintritt freier Eintritt
Kartenbestellung

Veranstaltungsort

Das Bild zeigt einen Tagebau und vor der Zerstörung stehende Häuser
Museum Barockschloss Delitzsch
Schloßstraße 31
04509 Delitzsch
Telefon: +49 34202 67208
E-Mail: barockschloss@delitzsch.de

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Sonntag
    10.00 bis 17.00 Uhr

    Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Verkaufsangebot
  • Parkplatz