Veranstaltung

Deutsches Stuhlbaumuseum Rabenau/Sachsen

Tag des traditionellen Handwerks

Tradition und lebendiges Handwerk im Rabenauer Museum Rabenau
  • Das Foto zeigt Besucherinnen und Besucher, die die Vorführung eines Handwerkers im Holzbiegen an historischer Maschine verfolgen.
  • Das Foto zeigt drei Personen, die diverse kleine, unbemalte Holzkunstwerke von Harald Türke betrachten.
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Veranstaltung

Schon viele Jahre ist der Tag des traditionellen Handwerks am dritten Sonntag im Oktober eine Tradition im Deutschen Stuhlbaumuseum Rabenau/Sachsen. Auch in diesem Jahr nimmt das Museum wieder daran teil und öffnet das Haus für Freunde des Handwerks. Besucherinnen und Besucher können den Handwerkerinnen und Handwerkern auf die Finger schauen und erhalten fachkundige Auskunft. Darüber hinaus stellt die Blütenbildnerin Angelika Straßberger aus Rabenau ihre Blütenbilder und ihr seltenes Handwerk vor.

Weitere Informationen

Veranstaltungsart
  • Vorführung
Empfehlungen
  • Kinder
  • Erwachsene
  • Familien
  • Gruppen
  • Hörgeschädigte
  • Mobilitätseingeschränkte

    Veranstaltungsort

    Das Foto zeigt Besucherinnen und Besucher, die die Vorführung eines Handwerkers im Holzbiegen an historischer Maschine verfolgen.
    Deutsches Stuhlbaumuseum Rabenau/Sachsen
    Lindenstraße 2
    01734 Rabenau
    Telefon: +49 351 6413611
    E-Mail: kontakt@deutsches-stuhlbaumuseum.de

    Öffnungszeiten

    • Dienstag bis Donnerstag
      10.00 bis 16.00 Uhr
    • Freitag
      10.00 bis 14.00 Uhr
    • Sonntag
      13.00 bis 17.00 Uhr

    Besondere Informationen

    Führungen und Besuche können nach Voranmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten gebucht werden.


      Weitere Informationen

    • teilweise behindertengerecht
    • Verkaufsangebot
    • Parkplatz