Veranstaltung

Museum Priesterhäuser

Öffentliche Führung mit Vorstellung des Objekts des Monats Oktober

Zwickau

Darum geht es in der Veranstaltung

Die öffentliche Führung stellt im Monat Oktober eine Lithografie eines unbekannten Künstlers vor, welche das Begräbnis und die Identifizierung verstorbener Bergleute zeigt, die im Jahr 1879 im Brückenbergschacht verunglückten. Das Objekt ist eine Leihgabe der Kunstsammlungen Zwickau – Max-Pechstein-Museum und wird im Rahmen der Sonderausstellung „Historisches Kunsthandwerk mit Bergbaumotiven. Die Sammlung Spitzner“ gezeigt. Im Anschluss führt die Führung durch die historischen Priesterhäuser und stellt deren Baugeschichte sowie das Leben im Mittelalter vor.

Weitere Informationen

Veranstaltungsart
  • Führung
Empfehlungen
  • Erwachsene
Eintritt
  • 7 Euro
  • ermäßigt 4.5 Euro
  • Voranmeldung erforderlich
Kartenbestellung

Veranstaltungsort

Museum Priesterhäuser
Domhof 5-8
08056 Zwickau
Telefon: +49 375 834551
E-Mail: priesterhaeuser@zwickau.de

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Sonntag
    11.30 bis 17.00 Uhr

Besondere Informationen

Das Museum öffnet an Feiertagen von 11.30 bis 17.00 Uhr. Schließtage: Karfreitag, Heiligabend, Silvester


    Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Haltestelle
  • Verkaufsangebot
  • Museumscafé