Impressum

Impressum

Sächsische Landesstelle für Museumwesen an den Staatlichen Kunstsammlungen
Direktorin: Katja Margarethe Mieth
Schloßstraße 27
09111 Chemnitz
Telefon: 0351-49143800
Fax: 0351-49143811
E-Mail:  landesstelle(at)skd.museum

Service

Ihre Anregungen, Korrekturen und Hinweise nehmen wir gern entgegen. Wir sind bemüht Ihre Fragen zeitnah zu beantworten: landesstelle(at)skd.museum

Diese Internetseite ist ein Serviceangebot für die Museen im Freistaat Sachsen, unabhängig von ihrer Trägerschaft. Der Inhalt der Einträge basiert auf der Zuarbeit der Museen. Eingearbeitet werden kann nur das, was uns die Museen bereitstellen. Das Internetportal entstand mit Unterstützung des Sächsischen Museumsbundes e.V.. Sie bildet ein Dach für alle, die sich um die Bewahrung kulturellen Erbes im Freistaat Sachsen und dessen öffentliche Zugänglichkeit bemühen – z. B. auch im Bereich technischer Denkmäler. Der Begriff „Museum“ ist nicht geschützt. Eine Zertifizierung für Museen im Freistaat Sachsen gibt es derzeit nicht. Daher sind die hier aufgeführten Einrichtungen nicht automatisch Museen im Sinne der Definition des Internationalen Museumsrates (ICOM) bzw. gemäß den Standards für Museen des Deutschen Museumsbundes.

Verantwortlich im Sinne von § 55 Abs. 2 RStV: Katja Margarethe Mieth (Direktorin)

Idee, Konzept und Realisierung: Katja Margarethe Mieth unter Mitwirkung von Dr. Susanne Kleber (Modul Kita/Vorschule) und Angelika Fischer, Gellert-Museum Hainichen (Bildungs-Modul)

Feinkonzept und Projektkoordination: Martina Reichel, Marienberg

Technische Umsetzung und Betreuung

DMK E-BUSINESS GmbH
Dresdner Str. 40
09130 Chemnitz
www.dmk-ebusiness.de

Konzept & Design

TBO INTERACTIVE
Torstraße 179
10115 Berlin
www.tbointeractive.com

Verantwortlichkeit

Die Verantwortung für die Informationen zu einzelnen auf www.sachsens-museen-entdecken.de veröffentlichten Informationen sowie für die Verwendung der zugeordneten Abbildungen auf sachsens-museen-entdecken liegt bei dem jeweils einstellenden Museum. Für die Bereitstellung von Bildern sind die Museen, einschließlich der Klärung eventueller Rechte Dritter, selbst verantwortlich. In Ausnahmefällen wie bei Außenansichten und Ausstellungseinblicken liegen Rechte und Verantwortlichkeit bei der Sächsischen Landesstelle für Museumswesen an den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden.

Das Layout dieser Internetpräsenz und alle im Internetangebot der Sächsischen Landesstelle für Museumswesen an den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden veröffentlichten Grafiken, Bilder, Sound- bzw. Videodateien, Dokumente und sonstigen Inhalte sind urheberrechtlich geschützt und unterliegen dem Copyright der Sächsischen Landesstelle für Museumswesen, mit Ausnahme der anderweitig aufgeführten/genannten (Bild-) Quellenangaben. Eine Vervielfältigung oder sonstige Verwendung dieser Inhalte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen, ist – auch in Auszügen – grundsätzlich nicht gestattet und bedarf der vorherigen ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung. Anfragen richten Sie bitte an die Sächsische Landesstelle für Museumswesen an den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (Telefon: 0351-49 14 3800, Fax: 0351-49 14 3811), E-Mail: landesstelle(at)skd.museum 

Rechtliche Hinweise zur Haftung und zu Angeboten

Die Sächsische Landesstelle für Museumswesen an den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden ist um Richtigkeit und Aktualität der auf dieser Internetpräsenz bereitgestellten Informationen bemüht. Trotzdem können Fehler und Unklarheiten nicht vollständig ausgeschlossen werden. Die Sächsische Landesstelle für Museumswesen an den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden übernimmt daher keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der auf seiner Internetseite bereitgestellten Informationen. Die Sächsische Landesstelle für Museumswesen an den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden haftet nicht für Schäden materieller oder ideeller Art, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sofern seitens der Sächsischen Landesstelle für Museumswesen an den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden nicht nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Gleiches gilt für kostenlos zum Download bereit gehaltene Software.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Sächsische Landesstelle für Museumswesen an den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden behält sich ausdrücklich vor, Teile des Internetangebotes oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Das Internet-Angebot der Sächsischen Landesstelle für Museumswesen an den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden enthält direkte und indirekte Verknüpfungen („Links“) zu Seiten, die außerhalb dieses Servers im Internet liegen und in geeigneter Weise als solche gekennzeichnet sind. Für den Inhalt und die Gestaltung der verknüpften Seiten („fremde Inhalte“) sind ausschließlich deren Anbieter verantwortlich. Die Sächsische Landesstelle für Museumswesen hat auf "fremde Inhalte" keinerlei Einfluss und macht sich diese Inhalte auch nicht zu Eigen. Die Sächsische Landesstelle für Museumswesen an den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden hat keine positive Kenntnis über rechtswidrige oder anstößige Inhalte auf den verknüpften Seiten fremder Anbieter. Sollten auf den verknüpften Seiten fremder Anbieter dennoch rechtswidrige oder anstößige Inhalte enthalten sein, distanzieren sich die Sächsische Landesstelle für Museumswesen an den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden ausdrücklich von diesen Inhalten. Diese Erklärung gilt für alle Links, die diesen Server verlassen und für alle Inhalte der Seiten außerhalb des Servers, zu denen Links oder Banner führen.

Diese rechtlichen Hinweise zur Haftung und zu den Angeboten ist Teil der Nutzungsbedingungen der Internetpräsenz der Sächsischen Landesstelle für Museumswesen an den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.