Ausstellung

Carl-Maria-von-Weber-Museum

Ohne Weber kein Wagner!

Dresden OT Hosterwitz 23.10.2022 - 23.04.2023

  • Diese historische Fotografie aus der Zeit um 1876 zeigt den jungen Siegfried Wagner in einem Bühnenkostüm.
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Ausstellung

Weber und Wagner gehören zu den bekanntesten Dresdener Komponisten. Richard Wagner erlebte als Kind den Dresdener Hofkapellmeister Carl Maria von Weber und begeisterte sich für dessen Musik. Besonders der „Freischütz“ und die „Euryanthe“ beeinflussten Wagner in seinem Schaffen. Später bezeichnete er sein Idol sogar als seinen „Erzeuger“. Wagner ist es außerdem zu verdanken, dass Weber seine letzte Ruhestätte in Dresden finden konnte. Erstmalig werden der Einfluss Webers auf Wagner und die Verbindungen zwischen den Komponisten dargestellt.

Kartenansicht

Route planen

Ausstellungsort

Carl-Maria-von-Weber-Museum
Dresdner Straße 44
01326 Dresden
Telefon: +49 351 2618234
E-Mail: romy.donath@museen-dresden.de

Öffnungszeiten

  • Freitag bis Sonntag
    12.00 bis 17.00 Uhr