Angebot

Residenzschloss mit Hausmannsturm

Das Residenzschloss Dresden kennenlernen – eine Überblicksführung für Grundschulen

Dresden

Bild 1 von 1

Darum geht es in dem Angebot

Warum ist das Residenzschloss in Dresden ein bedeutsamer Ort? Wer hat hier gelebt und was erzählt das Schloss über die Sammelleidenschaft sächsischer Kurfürsten? Bei einem erlebnisreichen Rundgang wollen wir diesen Fragen nachgehen und uns anschaulich mit sächsischer Kunst- und Heimatgeschichte vertraut machen. Auf dem Weg durch das Schloss lernen die Schülerinnen und Schüler sowohl die Kunstsammlungen und einige eindrucksvolle Ausstellungsstücke als auch die historische Schlossanlage kennen.

Grundschule

Bildungsbereich
    • Kunst
Einordnung in den Lehrplan
 

KU - Kunst Kl. 1/2 WB 4: Schmucke Stücke; SU - Sachunterricht Kl. 1-4: Begegnung mit Raum und Zeit; SU - Sachunterricht Kl.3 WB 3: Steine und Steinerne Kultur in der Region; SU - Sachunterricht Kl. 4 WB 5:  Schlösser, Burgen und Gärten in Sachsen; DE - Deutsch Kl. 1-4 LB: Sprechen und Zuhören

Dauer
  • 90 min
Teilnehmer
  • mind. 8, max. 30
Hinweis
  • Für Förderschule geeignet

Kartenansicht

Route planen

Angebotsort

Öffnungszeiten

  • Mittwoch bis Montag
    10.00 bis 17.00 Uhr

Besondere Informationen

Der stufenlose Zugang ist über die Sophienstraße, Taschenberg 2 und die Schloßstraße möglich.