Museum

Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen
Dresdner Zwinger

Dresden

, 01067 Dresden

Bild 1 von 1

Kurz gesagt

  • Ausstellungshaus der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden
  • Barockarchitektur und Orangeriegeschichte
  • Nymphenbad

Programm & Mehr zum Museum

Museum

Der Dresdner Zwinger mitten in der sächsischen Landeshauptstadt ist eines der bekanntesten Barockbauwerke Deutschlands und neben der Frauenkirche wohl das berühmteste Baudenkmal der Stadt Dresden. Er beherbergt Museen von Weltruf und ist Bühne für Musik- und Theaterveranstaltungen.

Als prachtvollen Ort für höfische Feste ließ August der Starke zu Beginn des 18. Jahrhunderts dieses barocke Gesamtkunstwerk von Architekt Matthäus Daniel Pöppelmann und Bildhauer Balthasar Permoser erschaffen.

Die eindrucksvolle Sandsteinkulisse birgt mit ihren weltberühmten Sammlungen wahre Schätze: Die einzigartige Gemäldegalerie 'Alte Meister', das Glockenspiel aus Meissner Porzellan, das versteckte Nymphenbad und eine der ältesten naturwissenschaftlich-technischen Sammlungen der Welt fasziniert jährlich mehrere Millionen Besucher.


Öffnungszeiten

  • Montag bis Sonntag
    06.00 bis 23.00 Uhr

Besondere Informationen

Informationen über den Besucherservice der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden

Residenzschloss Taschenberg 2

besucherservice@skd.museum

Tel: 0351-49142000