Ausstellung

Städtische Sammlungen Freital Schloss Burgk

Teddy auf Schloss Burgk

Weihnachtsausstellung

Freital OT Burgk 26.11.2022 - 08.01.2023

  • Das Foto zeigt sechs Teddybären, die an einer gedeckten Miniatur-Kaffeetafel sitzen. Neben dem Kaffeeservice steht auch ein Mini-Grammophon auf dem Tisch. Im Hintergrund ist ein Weihnachtsbaum zu sehen.
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Ausstellung

Weihnachtszeit ist Spielzeugzeit. Diesmal „kapern“ die Teddybären Schloss Burgk. Sie sausen auf Skiern und Schlitten mit wehendem Schal den Rodelberg hinab, haben es sich in der „guten Stube“ beim Kaffeeklatsch bequem gemacht und sind sogar mit dem Mondmobil angereist. Für Groß und Klein, Alt und Jung gibt es viel zu entdecken: historische Bären, neue Bären, einen mit Originalen „dekorierten“ Exkurs zur Geschichte des Teddys und historische Schiffsmodelle – denn fast gleichzeitig, etwa um 1900, wurden sowohl in Amerika wie auch in Deutschland die ersten Teddybären „erfunden“. Und die schipperten vermutlich schon damals im Reisegepäck zwischen den Kontinenten hin und her. Natürlich leuchten im Museum und auf dem Schlosshof wieder die Schwibbögen, die Pyramiden drehen sich, Bergmann und Engel stehen unterm festlich geschmückten Weihnachtsbaum, und auch die Eisenbahn wird nicht fehlen…

Kartenansicht

Route planen

Ausstellungsort

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Freitag
    12.00 bis 16.00 Uhr
  • Samstag bis Sonntag
    10.00 bis 17.00 Uhr