Angebot

Deutsches Kleingärtnermuseum

WinterVogelFutter

Leipzig

Darum geht es in dem Angebot

Welche Vögel bleiben im Winter bei uns, woran können wir sie erkennen, und was fressen sie? Mit einer selbstgemachten Futterstelle für Balkon und Garten wird der karge Speiseplan der heimischen Vögel ergänzt.

Grundschule

Bildungsbereich
    • Naturkunde
Einordnung in den Lehrplan
 
SU - Sachunterricht Kl. 1/2 Lernbereich 3: Begegnungen mit Pflanzen und Tieren
Dauer
  • ca. 90 min
Teilnehmer
  • mind. 10, max. 30
Organisationsform
  • Altersgerechte Führung, Bestimmung einer Auswahl von heimischen Vögeln anhand des Aussehens und des Gesangs, Nahrung der Vögel im Winter, Bau einer Vogelfutterstelle durch jedes Kind.
Material
  • Das gesamte Material wird gestellt.
Hinweis
  • Pro Kind: 4,50 €

Kartenansicht

Route planen

Angebotsort

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Donnerstag
    10.00 bis 16.00 Uhr

Besondere Informationen

Sommeröffnungszeiten: Juni bis August zusätzlich am Samstag und Sonntag 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr