Ausstellung

Naturkundemuseum Leipzig

Der präparierte Marabu

Leipzig 10.03.2009 - 14.06.2009

Darum geht es in der Ausstellung

Sie stehen vor tapezierten Wänden, in Schaukästen und auf Sockeln, hinter Absperrketten und in künstlichen Felslandschaften. Es sind keine Tiere, es sind Präparate. Sie wirken lebensecht und sollen dem Besucher ein überzeugendes Bild vom Wesen des Tieres vermitteln ein Nasenaffe, etwas unbeholfen auf einem Ast kletternd. Das Wissen, dass es sich hierbei immer um eine inszenierte Natur handelt, ist für eine bildnerische Auseinandersetzung mit dem Präparat unerlässlich. Die Studenten des Kurses Naturstudium/Malerei haben sich bei ihren Museumsbesuchen an dieses Phänomen herangezeichnet. Jeder versuchte auf seine Art damit umzugehen. Dabei sind vor Ort sehr viele schöne Bleistiftstudien, Pastelle und Farbstiftzeichnungen entstanden. Später im Atelier kamen malerische Arbeiten hinzu. Die Kursteilnehmer Schüler, Studenten verschiedener Fachbereiche und Studienanwärter der Malerei/ Grafik kamen dabei zu den verschiedensten Ergebnissen.

Kartenansicht

Route planen

Ausstellungsort

Naturkundemuseum Leipzig
Lortzingstraße 3
04105 Leipzig
Telefon: +49 341 982210
E-Mail: naturkundemuseum@leipzig.de

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Sonntag
    09.00 bis 18.00 Uhr

Besondere Informationen

An Christi Himmelfahrt, Heiligabend und Silvester geschlossen