Ausstellung

Bach-Museum Leipzig

Die Stimmen der Frauen aus der Bach-Familie

Leipzig OT Zentrum 24.05.2024 - 10.11.2024

  • Das Foto zeigt den Eingangsbereich mit zwei großen in Türkis und Gelb gehaltenen Ausstellungswänden, auf denen Texte und Bilder angebracht sind. Auf der ersten Wand sind Kurzzitate in deutscher und englischer Sprache lesbar. Vor der zweiten Wand stehen zwei Tischvitrinen, daneben ist eine Hörstation zu sehen.
  • Foto eines Ausstellungsraumes mit in Türkis und Gelb gehaltenen Ausstellungswänden, mehreren Tischvitrinen und einer Hörstation. Eine Wand wird von einer historischen Leipziger Stadtansicht eingenommen.
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Ausstellung

Der Name Bach ist in aller Welt mit dem Komponisten Johann Sebastian Bach verbunden. Doch was ist über die Frauen der berühmten Musikerfamilie bekannt? Über die Hofsängerin Anna Magdalena, die Opernsängerin Cecilia, die Lehrerin Christina Louisa oder die Siegellackhändlerin Augusta Magdalena? Die Sonderausstellung stellt die Frauen in vier Kapiteln vor: als Familien-Managerinnen, Sängerinnen, Geschäftsfrauen und Mitglieder einer Wohngemeinschaft am Leipziger Neukirchhof. An Hörstationen erheben 33 Frauen ihre Stimme und berichten aus ihrem Leben – von Bachs Mutter bis zu Urenkelinnen. Frauenbildnisse aus der Sammlung des Dirigenten und Cembalisten Ton Koopmann weiten den Blick auf europäische Bühnenkünstlerinnen, Komponistinnen, Musikliebhaberinnen und Dichterinnen. Die Ausstellung ist Teil des Themenjahres „Stark! Weibliche Lebenswelten in den Leipziger Musikmuseen“.

Programm & Mehr zum Museum

Lernen & Erleben

Publikationen

  • Faltblatt
    Die Stimmen der Frauen aus der Bach-Familie
    Bach-Archiv Leipzig / Herausgeberin: Kerstin Wiese
    2024
    Katalog zur Ausstellung, 40 Seiten, 22 x 26
    Buchhandelsausgabe:
    978-3-95753-013-5 Museumsausgabe:
    Preis:14.9

Kartenansicht

Route planen

Ausstellungsort

Bach-Museum Leipzig
Thomaskirchof 15 / 16
04109 Leipzig
OT Zentrum
Telefon: +49 341 9137202
E-Mail: museum@bach-leipzig.de

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Sonntag
    10.00 bis 18.00 Uhr