Ausstellung

Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz – smac

chic!

Chemnitz 01.04.2022 - 28.08.2022

  • Dies ist ein Plakat aus der Werbekampagne zur Sonderausstellung „chic!“
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Ausstellung

Die Corona-Maske zeigt es: Sich zu schmücken ist ein menschliches Grundbedürfnis. Bereits kurz nach Einführung der Maskenpflicht gibt es bunte, selbst genähte Mund-Nase-Bedeckungen und teure Designerexemplare. Eine medizinische Notwendigkeit wird zum Schmuckaccessoire für alle. // Seit es Menschen gibt, schmücken sie ihre Körper. Diesem Phänomen nähert sich die Ausstellung „Chic! Schmuck. Macht. Leute.“ in fünferlei Hinsicht: Körpermodifikationen, Herstellung & Material, Mode & Accessoires, Status & Bedeutung und mit einer glitzernden Schatzkammer. // „Chic! Schmuck. Macht. Leute.“ reiht sich in eine Serie von spektakulären Sonderausstellungen ein, die Deutschlands jüngstes Archäologiemuseum seit 2014 präsentiert. Nach internationalen Archäologie-Ausstellungen zum Toten Meer und zu Vietnam sowie zu den Themen Geld, Stadt und Begräbnisritualen stellt sich das Sächsische Landesarchäologiemuseum auch mit dem Thema Schmuck breit auf. Wenn in Chemnitz das Jahr der Europäischen Kulturhauptstadt 2025 eröffnet wird, kann das smac bereits auf eine Serie kultureller Highlights zurückblicken. Eine digitale Variante der Ausstellung ist verfügbar unter: www.chic-im-smac.de.

Kartenansicht

Route planen

Ausstellungsort

Besondere Informationen

Das Museum öffnet an Feiertagen von 10.00 bis 18.00 Uhr.

Schließtage: 01.01., 24.12., 25.12., 31.12.

Die digitalen Angebote des Museums sind rund um die Uhr auf der Website des Hauses unter „smac DIGITAL“ abrufbar.