Angebot

Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden

Führung durch die Ausstellung „Bewegte Erde“

Dresden

  • Das Foto zeigt einen Blick in die Ausstellung „Bewegte Erde“ mit einer Medienstation im Vordergrund und mehreren Ausstellungsvitrinen und -tafeln.
Bild 1 von 1

Darum geht es in dem Angebot

Unser blauer Planet ist ständig in Bewegung. Stetig verändert er sein Gesicht – seit mehr als 4,5 Milliarden Jahren! Was hat die Erde Besonderes, dass sich ausgerechnet auf ihr das Leben seit Jahrmillionen immer wieder ausprobieren kann? Erkundet mit uns unser Modell, welches die verschiedenen Stadien der Plattentektonik veranschaulicht und wo regelmäßig ein Vulkan ausbricht. Vulkanismus, Erdbeben und Gebirge – wie entstehen sie? Gesteine und darin enthaltene Minerale und Fossilien – was können Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an ihnen ablesen? Wir geben euch einen Einblick, warum und wie das Leben auf der Erde überhaupt entstehen konnte.

Gymnasium

Bildungsbereich
    • Naturwissenschaft
    • Naturkunde
Einordnung in den Lehrplan
 

GEO – Geografie Kl. 7 Lernbereich 1: Bewegung und Aufbau der Erde; GEO – Geografie Kl. 11 Grundkurs Lernbereich 1: Geodynamische Prozesse; GEO – Geografie Kl. 11 Grundkurs Wahlbereich 4: Planet Erde, Entstehung; GEO – Geografie Kl. 11 Leistungskurs Lernbereich 1: Bewegung und Aufbau der Erde; GEO – Geografie Kl. 11 Leistungskurs Lernbereich 2: Geodynamik

Dauer
  • ca. 90 min
Teilnehmer
  • mind. 10, max. 25
Organisationsform
  • Führung kann mit Workshops kombiniert werden.
Hinweis
  • Kosten: Eintritt (1 Euro ermäßigt) + Führungsgebühr (1,50 Euro ermäßigt) pro Person

Kartenansicht

Route planen

Angebotsort

Besondere Informationen

Keine reguläre Öffnung, keine Dauerausstellung. Sonderausstellungen andernorts. Aktuelle Angebote, auch für Besichtigungen der Sammlungen, siehe Internet.