Angebot

Stadtmuseum Dresden

Projekttag: Zwischen Zwinger und Frauenkirche. Dresden unter August dem Starken

Dresden

Darum geht es in dem Angebot

Im Mittelpunkt des Projekttages steht die fürstlich-barocke Prägung der Stadt unter August dem Starken. Ein kurzer Vortrag führt zu Beginn der Veranstaltung in die Biografie des sächsischen Kurfürsten ein, bevor sich die Schülerinnen und Schüler mit einzelnen Aspekten der barocken Lebenswelt auseinandersetzen und dazu in kleinen Gruppen ausgewählte Museumsexponate untersuchen. Der abschließende Rundgang durch die Dresdner Innenstadt baut auf das erworbene Wissen auf. Er führt zu den historischen Orten und Bauwerken, an denen die Bautätigkeit Augusts des Starken und der Einfluss der barocken Architektur auf das Stadtbild sichtbar sind, und spannt somit den Bogen von der Vergangenheit bis in die Gegenwart.

Oberschule

Bildungsbereich
    • Kulturgeschichte
    • Geschichte
    • Architektur, Denkmal
Einordnung in den Lehrplan
 
GE - Geschichte Kl. 7 LB 3: Revolution und Reform im Europa der Neuzeit
Dauer
  • ca. 240 min
Teilnehmer
  • mind. 10, max. 30
Organisationsform
  • Projekttag
Hinweis
  • Vortrag mit Museumsführung und anschließendem Rungang in der Innenstadt.

Gymnasium

Bildungsbereich
    • Kulturgeschichte
    • Geschichte
    • Architektur, Denkmal
Einordnung in den Lehrplan
 
GE - Geschichte Kl. 7 LB 2: Staat und Gesellschaft im Zeitalter von Absolutismus und Aufklärung
Dauer
  • ca. 240 min
Teilnehmer
  • mind. 10, max. 30
Organisationsform
  • Projekttag
Hinweis
  • Vortrag mit Museumsführung und anschließendem Rungang in der Innenstadt.

Kartenansicht

Route planen

Angebotsort

Stadtmuseum Dresden
Wilsdruffer Straße 2
01067 Dresden
Telefon: +49 351 4887301
E-Mail: sekretariat@museen-dresden.de

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Donnerstag
    10.00 bis 18.00 Uhr
  • Freitag
    10.00 bis 19.00 Uhr
  • Samstag bis Sonntag
    10.00 bis 18.00 Uhr