Angebot

Stadtmuseum Dresden

Stadtentwicklung. Dresden von den Anfängen bis zur Gegenwart

Dresden

Darum geht es in dem Angebot

Von der Stadtgründung Dresdens über die barocke Blütezeit, die Zerstörung im Zweiten Weltkrieg bis zu den Visionen der Zukunft: In einem gesprächsorientierten Rundgang wird die Stadtentwicklung Dresdens an ausgewählten Ausstellungsstücken vorgestellt. Den Rahmen bilden Fragestellungen wie: Wie groß war die Stadt im Mittelalter und welche Merkmale kennzeichneten sie? Wie entwickelte sich Dresden als Residenzstadt der Renaissance- und Barockzeit? Welchen Einfluss hatte die Industrialisierung im 19. Jahrhundert? Welche Pläne zum Wiederaufbau gab es nach der Zerstörung der Innenstadt im Zweiten Weltkrieg und welche davon wurden in der DDR-Zeit umgesetzt?

Gymnasium

Bildungsbereich
    • Kulturgeschichte
    • Geschichte
    • Archäologie
Einordnung in den Lehrplan
 
GE - Geschichte Kl. 11 GK LB 1 Die Grundlegung einer modernen Gesellschaft in Wirtschaft und Politik in Deutschland; LK LB 2: Von der vorindustriellen zur Industriegesellschaft –internationale Entwicklungen und ihre Folgen
Dauer
  • ca. 90 min
Teilnehmer
  • mind. 10, max. 30
Organisationsform
  • Gesprächsorientierter Rundgang

Kartenansicht

Route planen

Angebotsort

Stadtmuseum Dresden
Wilsdruffer Straße 2
01067 Dresden
Telefon: +49 351 4887301
E-Mail: sekretariat@museen-dresden.de

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Donnerstag
    10.00 bis 18.00 Uhr
  • Freitag
    10.00 bis 19.00 Uhr
  • Samstag bis Sonntag
    10.00 bis 18.00 Uhr