Angebot

GRASSI Museum für Angewandte Kunst

Verzauberter Sand

Leipzig

Darum geht es in dem Angebot

Quarzsand ist faktisch überall, auf dem Spielplatz, am Badestrand … Was passiert, wenn er bei sehr hohen Temperaturen und mit beigefügten Flussmitteln zum Schmelzen gebracht wird? Manche Kinder wissen bereits, dass auf diese Weise Glas entsteht. Glas ist ebenfalls allgegenwärtig, auf dem Tisch, im Fenster, an jeder Vitrine … und es kann in wunderschönen Farben leuchten! Dafür sind in den vergangenen Jahrhunderten ungezählte Experimente gemacht worden; einige der Zutaten können die Kinder während des Rundgangs in die Hand nehmen. Wenn farbiges Glas auf ein Trägermaterial aufgeschmolzen wird, nennt man es Emaille. Dieses und viele andere Lösungswörter werden die Kinder in den Ausstellungsräumen entdecken und erraten. Kreativ-Angebot: In der museumspädagogischen Werkstatt können sich die Kinder selbst einmal in der alten und fast in Vergessenheit geratenen Handwerkstechnik des Emaillierens versuchen: Viele pulverisierte Glasfarben stehen ihnen zur Verfügung, um mit ihnen einen Schlüssel-, Geschenk- oder Schmuckanhänger aus Kupfer zu bestreuen. Dann müssen sie ca. drei Minuten warten, bis die Emailfarben im heißen Brennofen geschmolzen sind und sich in ihrer ganzen Leuchtkraft zeigen.

Dauer
  • 120 min
Teilnehmer
  • mind. 10, max. 10
Organisationsform
  • Ausstellungsgespräch mit anschließendem Emaillieren in der Werkstatt. Empfohlen wird die Veranstaltung ab 9 Jahren.
Hinweis
  • Nach Absprache sind auch Wochenendtermine möglich. Der Pauschalpreis beträgt 55,- Euro. Zwei Erwachsene können die Veranstaltung kostenfrei begleiten.
Weitere Informationen

Kartenansicht

Route planen

Angebotsort

GRASSI Museum für Angewandte Kunst
Johannisplatz 5-11
04103 Leipzig
Telefon: +49 341 2229100
E-Mail: grassimuseum@leipzig.de

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Sonntag
    10.00 bis 18.00 Uhr