Angebot

GRASSI Museum für Angewandte Kunst

Kult ums Design

Leipzig

Darum geht es in dem Angebot

Designer-Taschen, Designer-Möbel, Designer-Klamotten, ... Ein wahrer Hype ist entstanden um die hochwertig gestalteten Dinge des täglichen Gebrauchs. Wir wollen ihn mit den Schülern – nicht unkritisch – hinterfragen. Anhand der originellsten Sitzmöbel aus den letzten 50 Jahren versuchen sie dann der Arbeitsweise von Designern auf die Spur zu kommen. Zunächst erhalten sie nur einen kleinen Ausschnitt eines Sitzmöbels, den sie nach eigener Vorstellung in ihrer Skizze verwenden. Haben sie dann das echte Designerstück in der Ausstellung gefunden, stellen sie in kleinen Gruppen und anhand einer Checkliste die wichtigsten Kriterien zusammen, die bei der Formgebung und Materialauswahl eine Rolle gespielt haben könnten. Anschließend dürfen sie einander von den Vorzügen "ihres" Modells überzeugen.

Grundschule

Bildungsbereich
    • Technik
    • Kunst
    • Architektur, Denkmal
Einordnung in den Lehrplan
 
KU -Kunst Kl. 3-4 Lernbereich 2: Körperhaft-räumliches Gestalten
Dauer
  • ca. 60 min
Teilnehmer
  • mind. 10, max. 28
Organisationsform
  • Dialog mit kreativen Aufgaben in Arbeitsgruppen
Material
  • Material wird gestellt. Kosten pro Teilnehmer 1 Euro, zzgl. Werkstattangebot 2 Euro
Hinweis
  • Werkstattangebot im Anschluss möglich: schlichtes weißes Porzellangefäß mittels Farbe und Dekor in ein Designer-Stück verwandeln

Kartenansicht

Route planen

Angebotsort

GRASSI Museum für Angewandte Kunst
Johannisplatz 5-11
04103 Leipzig
Telefon: +49 341 2229100
E-Mail: grassimuseum@leipzig.de

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Sonntag
    10.00 bis 18.00 Uhr