Veranstaltung

Manufaktur der Träume – Sammlung Erika Pohl-Ströher

Traumwerkstatt

Kreativführung für Kinder von 9 bis 14 Jahren Annaberg-Buchholz
Ausgewählter Termin der Serie: 22.08.2024 14.00 bis 16.00 Uhr

Nächste Termine der Terminserie:
27.06.2024 14.00 bis 16.00 Uhr
18.07.2024 14.00 bis 16.00 Uhr
22.08.2024 14.00 bis 16.00 Uhr
  • Collage, in der von der gezeichneten Figur eines träumenden Jungens eine Denkblase ausgeht, in der eine Landschaftsszene mit Figuren erzgebirgischer Volkskunst zu sehen ist
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Veranstaltung

In der Manufaktur der Träume kann man sehen, welche Träume die Menschen im Erzgebirge früher hatten. Welche Träume hast Du? Und was sind überhaupt Träume? Wir schauen uns gemeinsam die große Sammlung erzgebirgischer Volkskunst und Spielzeuge an und gestalten im Anschluss ein eigenes Traumbild oder eine Traumfigur. Dieses Angebot richtet sich in erster Linie an Kinder von 9 bis 14 Jahren. Pro Kind kann maximal eine erwachsene Begleitperson mit angemeldet werden. Freie Plätze werden kurz vor Führungsbeginn vergeben. Begleitende Erwachsene haben die Möglichkeit, während der Kreativführung die Dauer- und Sonderausstellungen der Manufaktur der Träume zu besuchen.

Weitere Informationen

Veranstaltungsart
  • Für Kinder
  • Führung
Empfehlungen
  • Kinder
  • Ferienprogramm
  • Gruppen
Eintritt
  • 9,00 Euro
  • ermäßigt 7,00 Euro
Kartenbestellung

Veranstaltungsort

Collage, in der von der gezeichneten Figur eines träumenden Jungens eine Denkblase ausgeht, in der eine Landschaftsszene mit Figuren erzgebirgischer Volkskunst zu sehen ist
Manufaktur der Träume – Sammlung Erika Pohl-Ströher
Buchholzer Straße 2
09456 Annaberg-Buchholz
Telefon: +49 3733 19433
E-Mail: manufaktur@annaberg-buchholz.de

Öffnungszeiten

  • Montag bis Sonntag
    10.00 bis 18.00 Uhr

Besondere Informationen

Sonderöffnungszeiten: 24. Dezember 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr 31. Dezember 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr 1. Januar 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Das Museum hat vier technische Schließtage pro Jahr, über die auf der Website des Hauses informiert wird.


    Weitere Informationen

  • teilweise behindertengerecht
  • Haltestelle
  • Verkaufsangebot
  • Museumscafé
  • Kinderspielecke