Ausstellung

Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz

Mission ABORA Globaler Verkehr in der Steinzeit?

Görlitz 28.01.2017 - 30.04.2017

Bild 1 von 1

Darum geht es in der Ausstellung

Der Experimentalarchäologe Dr. Dominique Görlitz, bekannt durch seine Reisen mit den Schilfbooten ABORA I bis III (1999-2007) im Mittelmeerraum und Nordatlantik, ist einem der ungelösten Rätsel der Archäologie auf der Spur: Standen die Hochkulturen der Alten Welt mit den Ländern der Neuen Welt jenseits des Atlantiks in einem Kulturaustausch? Die Ausstellung behandelt neue, experimentelle Ansätze wie die prähistorische Seefahrt, Anthropologie, Vegetationsgeographie, Archäologie, Astronomie, Kartographiegeschichte und Materialforschung. Aktuelle Hinweise aus der interdisziplinären Forschung liefern neuen Zündstoff für die Diskussion um mögliche transatlantische Reisen in der Frühzeit.

Weitere Informationen

Kartenansicht

Route planen

Ausstellungsort

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Freitag
    10.00 bis 17.00 Uhr
  • Samstag bis Sonntag
    10.00 bis 18.00 Uhr

Besondere Informationen

Während der Herbst- und Winterferien in Sachsen öffnet das Museum von Montag bis Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr.