Angebot

KUNSTSAMMLUNGEN ZWICKAU Max-Pechstein-Museum

Mit Max Pechstein auf Reisen. Meer, Natur und Sonne satt

Zwickau

Darum geht es in dem Angebot

Reisefreudige Schülerinnen und Schüler sind herzlich zu einem spannenden Rundgang durch die Räume des Max-Pechstein-Museums in den Zwickauer Kunstsammlungen eingeladen. Gemeinsam und in kleinen Reisegruppen tauchen sie ein in die farbenfrohe Bilderwelt des Künstlers Max Pechstein (1881 Zwickau – 1955 Berlin). Dabei begegnet ihnen unter anderem ein geheimnisvolles Mädchen im Wald, sie reisen mit viel Fantasie in die Südsee, erleben ausdrucksstarke Farben mit allen Sinnen und gestalten Postkarten von ihren Lieblingsorten. Zum Abschluss stärken sich alle bei einem Picknick, das bei schönem Wetter im Museumsgarten stattfindet.

Grundschule

Bildungsbereich
    • Kunst
    • Kulturgeschichte
Einordnung in den Lehrplan
 
KU - Kunst Kl. 1-4 Lernbereich 3: Aktionsbetontes Gestalten und Kl. 1/2 und 4 Wahlbereich 2: Kunstdetektive; Kl. 3 Lernbereich 1: Flächiges Gestalten, Wahlbereich 1: Farbenwerkstatt; auch für den fächerverbindenden Unterricht
Dauer
  • ca. 90 min
Teilnehmer
  • mind. 5, max. 20
Organisationsform
  • Interaktive Führung mit Kunstbetrachtung, Ausdrucksfarbe, Rollenspielen, Skizzieren mit Bleistift, Postkarten gestalten mit Farbstiften/Ölpastellkreiden, Picknick
Hinweis
  • Bitte Rucksäcke mit Reiseproviant mitbringen. Bei ungünstiger Witterung findet das Picknick im Museum statt.

Kartenansicht

Route planen

Angebotsort

Öffnungszeiten

  • Dienstag
    13.00 bis 17.00 Uhr
  • Mittwoch bis Donnerstag
    13.00 bis 18.00 Uhr
  • Freitag
    13.00 bis 17.00 Uhr
  • Samstag bis Sonntag
    11.00 bis 17.00 Uhr

Besondere Informationen

Das Museum öffnet an Feiertagen von 11.00 bis 17.00 Uhr.

Schließtage:
Karfreitag, Heiligabend, Silvester