Angebot

Granitabbaumuseum Königshainer Berge

Ein Steinarbeiter erzählt

Königshain

Darum geht es in dem Angebot

Ohrenbetäubend war der Lärm am Arbeitsplatz eines Steinbrucharbeiters in den Königshainer Bergen. Staub und die Geräusche des Presslufthammers beherrschten das Bild, das Heulen der Sirene kündigte die nächste Sprengung an und Arbeiter verdienten mit dem Spalten von Granit den Lebensunterhalt für sich und ihre Familien. Welche Arbeitsgeräte hatten sie und was machten sie in ihrer Freizeit? Wir hören einem Steinarbeiter zu, wenn er erzählt. Zum Abschluss stellen wir aus Granit ein Steinmännchen her. Die älteren Besucher können sich an modellierbarem Granit versuchen.

Dauer
  • 90 min
Teilnehmer
  • mind. 10, max. 20
Organisationsform
  • Workshop unter Einbeziehung visueller Medien
Material
  • Naturmaterialien
Hinweis
  • Nur nach Voranmeldung! Museum ist nur fußläufig zu erreichen. Fußweg circa 15 Minuten bergauf

Kartenansicht

Route planen

Angebotsort

Öffnungszeiten

  • Oktober
    Montag bis Freitag
    10.00 bis 15.00 Uhr
  • Samstag bis Sonntag
    und 14.00 bis 17.00 Uhr