Ausstellung

Stadt- und Waagenmuseum Oschatz

Voll verschlumpft

Willkommen in der Schlumpfenwelt!

Oschatz 15.06.2024 - 03.11.2024

  • Eine männliche Schlumpf-Figure mit blauem Kopf und blauen Händen trägt einen weißen Anzug und einen weißen Hut.
Bild 1 von 1

Darum geht es in der Ausstellung

Stephanie Steiner teilt erstmalig ihre Sammelleidenschaft und bestückt die Sonderausstellungsräume im Oschatzer Museum mit den kleinen blauen Wesen, die glücklich, zufrieden und wohlbehütet von Papa Schlumpf im Einklang mit sich und der Natur in kleinen Pilzhäusern leben. Schlümpfe begleiten die Sammlerin Stephanie Steiner schon ein Leben lang. Wortwörtlich könnte man meinen, ihr wurden die kleinen blau-weißen Wesen ins Kinderbett gelegt und sind seitdem ein Teil von ihr. In der Sonderausstellung lässt sie alle Schlupfliebhaber in deren fröhliche Welt. Entdecken sie von A wie Azrael, der Katze des bösen Zauberers Gargamels, bis Z wie Zauberschlumpf alles rund um die 65-jährige Geschichte der Schlumpfenwelt. Insgesamt zählen um die 5.000 Stücke zur Sammlung von Stephanie Steiner, davon mehr als 1.000 Schleich®-Figuren. Doch es sind nicht nur die Figuren zu sehen, die viele aus ihrer Kindheit kennen, auch jetzige Figuren aus dem „Ü-Ei“ oder aus McDonalds-Serien lassen kleine Kinderherzen höherschlagen. Aber auch Spiele, Verpackungen von süßen Sachen, Plüschtiere und vieles mehr werden im Oschatzer Museum gezeigt.

Kartenansicht

Route planen

Ausstellungsort

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Donnerstag
    10.00 bis 12.30 Uhr
    und 13.00 bis 17.00 Uhr
  • Freitag bis Sonntag
    13.30 bis 17.00 Uhr

Besondere Informationen

Das Museum öffnet an Feiertagen von 13.30 bis 17.00 Uhr.
Führungen sind nach Voranmeldung möglich, hierfür verwenden Sie bitte das Anmeldeformular.