Angebot

Stadtmuseum Dresden

Workshop: Dresden gestern, heute, morgen

Dresden

Darum geht es in dem Angebot

Das Stadtmuseum ermöglicht es mit seinen Exponaten, wie Stadtmodellen, historischen Plänen und Stadtansichten, aber auch Fotografien und Alltagsgegenständen, die Entwicklung der Stadt Dresden vom Mittelalter bis in die Zeit der politischen Wende 1989/90 nachzuvollziehen. Welche Tendenzen lassen sich aber gegenwärtig für die Stadtentwicklung feststellen? Welche aktuellen Bauvorhaben bewegen die Einwohner der Stadt? Die Schülerinnen und Schüler setzen sich in kleinen Gruppen mit konkreten Dresdner Bauprojekten auseinander und entwickeln eigene Ideen für eine Umsetzung. Anschließend stellen sie ihre Entwürfe im Plenum vor.

Gymnasium

Bildungsbereich
    • Kulturgeschichte
    • Geschichte
    • Architektur, Denkmal
Einordnung in den Lehrplan
 
GE - Geschichte Kl. 11 GK LB 1: Die Grundlegung einer modernen Gesellschaft in Wirtschaft und Politik in Deutschland; LB 2: Demokratie und Diktatur –Anspruch und Wirklichkeit von Gesellschaftsmodellen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhundert GEO - Kl. 12. LB 4: Stadtstrukturen und Stadtentwicklung in Deutschland; LK LB 6 : Strukturen und Prozesse im städtischen Raum
Dauer
  • ca. 180 min
Teilnehmer
  • mind. 10, max. 30
Organisationsform
  • Workshop in Kleingruppenarbeit

Kartenansicht

Route planen

Angebotsort

Stadtmuseum Dresden
Wilsdruffer Straße 2
01067 Dresden
Telefon: +49 351 4887301
E-Mail: sekretariat@museen-dresden.de

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Donnerstag
    10.00 bis 18.00 Uhr
  • Freitag
    10.00 bis 19.00 Uhr
  • Samstag bis Sonntag
    10.00 bis 18.00 Uhr